Veranstaltung

Die Internationale Opernwerkstatt Laubach e.V. führt 2016 “Carmina Burana“ von Carl Orff auf /

UNTER DEM MOTTO "INTEGRATION VON NEUEN MITBÜRGERN" FÜHRT DIE INTERNATIONALE OPERNWERKSTATT LAUBACH E.V. IN DIESEM JAHR "CARMINA BURANA" VON CARL OFF AUF.

Die Carmina Burana sind mittelalterliche Lieder und Gedichte, die von den Leidenschaften und Launen des Lebens handeln. Das Libretto besteht aus 24 Texten und umfasst eine weite Spanne weltlicher Themen: die Wechselhaftigkeit von Glück und Wohlstand, die Flüchtigkeit des Lebens, die Freude über die Rückkehr des Frühlings sowie die Genüsse und Gefahren von Trunksucht, Völlerei und Glücksspiel.

Als traditionell publikumsnahes Werk eignen sich die Carmina Burana besonders für ein solches Projekt, da sie von der Schulklasse bis zum anspruchsvollen Konzertbesucher ein breites Publikum ansprechen.

Die mitwirkenden Flüchtlinge werden an dem Theaterabend dabei sein, als Teil der Inszenierung ergänzen sie den Chor, gliedern sich ein, bereichern nach und nach den Klangkörper – bis zum stimmgewaltigen Finale.

Hierfür werden Chorsängerinnen und Chorsänger mit guten Stimmen gesucht, die das Werk bereits kennen bzw. sehr schnell zu lernen imstande sind und ausreichend Proben und die Endproben und Aufführungen besuchen können. Die Proben sind als Projekt angelegt und konzentrieren sich daher auf die Zeit vor der Aufführung. Das Projekt soll Flüchtlinge integrieren, die einige Titel mitsingen können sowie einige eigene Lieder vortragen.

Wer gerne noch im Chor mit singen möchte kann einfach zu den Proben „Alte Küche“ Schloss Laubach gehen (s. Probenplan) oder in der Verwaltung Schloss Laubach melden

Übe-Midi-Dateien


Auf dieser Website werden geordnet alle Carmina-Burana-Chor-Übe-Midis kostenlos zum Download bereitgestellt. Einmal links anklicken, dann wird die Midi-Datei heruntergeladen. Ein Doppelklick (schnell zweimal links) öffnet dann den Windows Media Player und spielt die Musik ab. Die Chorstimme ist dabei hervorgehoben. Wer für einzelne Stücke eine deutlichere Aufnahme braucht, meldet sich in der Chorprobe. Die Dateien können auch zugeschickt werden.

Ansprechpartnerin Ute Rübsam,
Telefon: 06405 - 91040
rentkammer@schloss-laubach.de

Aufführungen:
Premiere am Samstag, 10.09.2016 um 19.00 Uhr (für Mitglieder u. Förderer)
Aufführung am Sonntag, 11.09.2016 um 16.00 Uhr

Karten für die Aufführung p./P.: 35,00€
Behinderte, Jugendliche u. Studenten (mit Ausweis) p./P.: 15,00€

erhältlich an der Abendkasse, sowie auf Bestellung (Vorauskasse - Karten werden an der Abendkasse hinterlegt) im Büro der Verwaltung Schloss Laubach Tel.: 06405/9104-15; E-Mail: rentkammer@schloss-laubach.de

Die Generalprobe am Freitag, 09.09.2016 um 19.00 Uhr ist öffentlich. Wir bitten um eine Spende für die Flüchtlingshilfe in Höhe von mindestens 15,00 Euro – Vielen Dank.

Mit freundlicher Unterstützung der Volkswagen AG und der Rudolf-August Oetker Stiftung tl_files/operlaubach/images/events/600px-Volkswagen_Logo.png tl_files/operlaubach/images/events/rao.png

Zurück